Alles könnte anders sein – Eine Gesellschaftsutopie für freie Menschen (von Harald Welzer)
    ,

    Kategorien: Gesellschaft, Wirtschaft, Politik, Weltverbesserung, Lifestyle

    Bücher mit Problemthemen, in denen unterschiedlichste Sachverhalte bemängelt werden, gibt es zuhauf. Wenn Ihr Euch aber fragt, wie man die Probleme lösen kann, wird die Auswahl schon geringer. Daher freut es mich besonders, Euch heute solch ein Buch vorstellen zu dürfen.

    Das Buch von Harald Welzer „Alles könnte anders sein – eine Gesellschaftsutopie für freie Menschen“ liegt mir persönlich sehr am Herzen. Allerdings fällt es mir besonders schwer, dieses Buch umfassend zu beschreiben. Es sind so viele Gedankenanstöße darin, dass ich gar nicht weiß, wo ich anfangen soll.

    Ich könnte jetzt natürlich her gehen und aus dem Inhaltsverzeichnis ein paar Überschriften zitieren. Klar, es geht um Wiedergutmachung, es geht um Autonomie, es geht um die Moderne. Es geht um Realismus. Es geht um Fragen der Arbeit in der heutigen modernen und globalisierten Zeit. Es geht um Mobilität. Und es geht um Viele

    weiter lesen ...

    Assange und Europa – was uns das Ganze angeht und warum wir nicht neutral bleiben können

    www.assange-helfen.de

    In Europa haben wir eine vorbildliche Tradition der Rechtsstaatlichkeit etabliert. In der Aufarbeitung des Nationalsozialismus hat Deutschland eine Vorreiterrolle eingenommen. Die USA haben nach dem Zweiten Weltkrieg zu Recht gefordert, dass eine so genannte „Entnazifizierung“ durchgeführt würde. Aus heutiger Sicht kann man zwar sagen, dass dies nicht vollständig gelungen ist, doch die dahinterliegende Grundidee war eine gute, und die Deutschen verfügen heute über ein Rechtssystem, das staatliche Willkür weitestgehend verhindert. 

    Das deutsche Rechtssystem basiert auf den Grundpfeilern der Gewaltenteilung. Die vollständige Teilung der staatlichen Gewalt in die drei Rubriken Legislative, Exekutive und Judikative ist die Basis unserer Rechtsordnung.
    Das Rechtssystem in Deutschland garantiert den einzelnen Bürgern Freiheit vor Willkür und sichert allen Bürgern zu, dass sie einen fairen Prozess bekommen, sofern sie angeklagt werden. Die Gleichheit Aller vor dem Gesetz ist ko

    weiter lesen ...

    Was stimmt? Islam – die wichtigsten Antworten (von Ludwig Ammann)
    ,

    Kategorien: Politik, Geschichte, Religion

    Über „den“ Islam gibt es unzählige Vorurteile und unterschiedliche Meinungen. In den Sozialen Medien wimmelt es nur so von Übertreibungen und Panikmache. Daher habe ich mich entschlossen, dieses Buch im Lieblingsbücher-Blog vorzustellen. 

    Ludwig Ammann ist es gelungen, eine hervorragende Zusammenfassung über die meisten Fehlannahmen über den Islam zu erstellen. Er erläutert Daten und Fakten, geht auf die Grundlagen des Glaubens ein, und zeigt auf, welchen Stellenwert der islamische Glaube heute in der Gesellschaft hat.

    Abgerundet wird das handliche Taschenbuch durch ein Glossar der wichtigsten islamischen Begriffe, die man als gebildeter Westeuropäer unbedingt kennen sollte.

    Hier ein kleiner Test: wissen Sie, was die folgenden Begriffe bedeuten?

    Ayatollah, Basmala, Dschihad, Fatwa, Hidschra, Hadith, Imam, Muezzin, Salafiyya, Scharia, Schia, Sunna, Wahhabiten und vieles mehr.

    Wenn Sie profunde Antworten auf wis

    weiter lesen ...

    Das neue Libyen – Geschichten aus einem unbekannten Land (Herausgeber: Robert Gerlach und Robert Chatterjee)
    ,

    Kategorien: Politik, Wirtschaft, Kultur, Religion

    Den Autoren Robert Gerlach und Robert Chatterjee (Hg.) ist eine breit gefächerte Zusammenstellung unterschiedlicher Aspekte über das heutige Libyen gelungen. Obwohl es sich im strengen Sinne des Wortes nicht um ein Geschichtsbuch handelt, wird die Geschichte Libyens dennoch transparent dargelegt. Vor allem aber kommen die Menschen, die in Libyen leben, zur Sprache. In Interviews erzählen sie von ihren vergeblichen Hoffnungen und unerfüllten Träumen, aber auch davon, was sie trotz Bürgerkrieg und Unruhen physisch und emotional am Leben hält. Die geschilderten Traumata zu verkraften, ist keine einfache Aufgabe. Das Buch schildert die heutige Gesellschaft Libyens in ihrer ganzen Zerrissenheit. 

    „Es geht darum, Klischees zu hinterfragen, und zu zeigen, was Menschen verbinden kann. Und nicht nur das, was sie heute trennt.“

    Allerdings wird schnell auch klar, welche Rolle Europa in Bezug auf die heutige Misere spielt, die s

    weiter lesen ...

    Was muss geschehen, damit die Politiker endlich erkennen, dass wir Bürger an der derzeitigen neoliberalen Prägung der Manager immer stärker zweifeln?
    ,

    Die Bürger in Deutschland bezweifeln die derzeitige Form des Kapitalismus – ist dies eine inzwischen grundlegende Form der bestehenden Vertrauenskrise?

    Immer weniger der Bürger dieses Landes sind noch davon überzeugt, dass Ihnen die derzeitige Form des in Deutschland bestehenden Wirtschaftssystems und damit die Form des Kapitalismus noch irgendwie nütze. Sie sehen immer deutlicher, dass sie auch an einem steigenden Bruttoinlandsprodukt nur noch marginal oder meist gar nicht mehr profitieren können. Sie sehen ebenfalls, dass die für jeden verständliche bisherige Form der wirtschaftlichen Vorsorge, das Sparen, nicht nur keine Vorteile mehr bringt, sondern dass sich dieses Werkzeug ins Gegenteil gewandelt hat und über inzwischen sogar negative Zinsen mit erheblichen Nachteilen behaftet ist. Dies empfinden sie teilweise sogar als legalisierten Diebstahl der kapitalistisch Herrschenden an denen, die ihre gesellschaftliche Leistung über Arbeit und nicht über den Einsatz von Spe

    weiter lesen ...

    Moulüe – Supraplanung – Unerkannte Denkhorizonte aus dem Reich der Mitte (Autor: Harro von Senger)
    ,

    Kategorien: Persönlichkeitsentwicklung, Politik, Geschichte, Strategie

    Dieses Buch ist zugegebenermaßen nicht für Menschen geschrieben worden, die sich abends vor dem Fernseher durch die jüngste Seifenoper berieseln lassen wollen. Es ist das Gegenteil von seichter Unterhaltung. Dieses Buch ist eine klare Herausforderung für den Geist. Wer keine Lust hat, sein Gehirn einzuschalten, wird in diesem Buch nicht weit kommen.

    Umgekehrt gilt ebenfalls: Wer intellektuelle Herausforderungen liebt, wer es gewohnt ist, seinen Geist auf neue Abenteuer zu schicken, wer sich auf andere Kulturen, ja auf komplett neue Denkmodelle einzulassen vermag, der wird hier vielfach fündig.

    Im ersten Kapitel geht es um die Denkebene dessen, was Harro von Senger Supraplanung nennt. Die chinesischen Herrscher pflegten von jeher großen Wert auf Nachhaltigkeit zu legen. Ein Ansatz, der unserer schnelllebigen und kurzatmigen Management-Gesellschaft auf den ersten Blick extrem zuwider zu sein schei

    weiter lesen ...

    Die Entscheidung liegt bei Dir! – Wege aus der alltäglichen Unzufriedenheit (Autor: Reinhard K. Sprenger)
    ,

     

    Kategorie: Persönlichkeitsentwicklung, Wirtschaft

    Jeder von uns kennt Menschen, die zu jeder sich bietenden Gelegenheit die Schuld bei Anderen suchen. Die sofort wissen, woran es lag, dass ihnen dieses oder jenes Unglück zugestoßen ist. Leider merken wir selbst es nicht immer so schnell, wenn wir zu diesem – gesellschaftlich meist akzeptierten – Rhetorik-Kniff greifen. Hier ist äußerste Vorsicht geboten! Wenn wir nicht auf unsere Sprache achten, laufen wir Gefahr, das Ruder unseres Lebens aus der Hand zu geben. 

    Die Hauptthese dieses Buch ist: Glück ist keine Glückssache. Glück ist nicht etwas, das uns zufällig zustößt, sondern Reinhard K. Sprenger ist der Auffassung, dass Glück „das Ergebnis von selbstverantwortetem, entschiedenem Handeln“ ist. Wenn Sie also wissen wollen, wie Sie glücklich werden, dann sollten Sie dieses Buch lesen!

    Aber Achtung: diese Lektüre ist nichts für Weicheier und Jammerlappen! Jedenfalls dann nicht für solche, die so bleiben wo

    weiter lesen ...

    Unbox your Life! – Bewohnerfrei® – das Geheimnis für deinen Erfolg im Leben (Autor: Tobias Beck)
    ,

    Kategorie: Persönlichkeitsentwicklung, Beziehungen, Kommunikation

    „Zeig mir, mit wem du dich umgibst, und ich sag dir, wer du bist!“ – Dieses Motto durchzieht das ganze Buch von der ersten bis zur letzten Seite. Das Buch ist eine wahre Fundgrube frischer Aha-Erlebnisse. Jeder kennt die Charaktere, die darin beschrieben werden, aus dem eigenen Umfeld. Es stellt sich nur die Frage, in welche Kategorie der Leser selbst fällt.

    Tobias Beck kommt nicht mit erhobenem Zeigefinder daher, sondern verpackt seine zur Veränderung anregenden Gedanken in humorvolle Anekdoten und Erzählgeschichten.

    Da gibt es Ameisen, die für lebenslanges Marschieren in Richtung Durchschnitt angetreten sind. Oder die Diamanten, die erst durch Druck ihren Glanz bekommen. Und auch die Superstars dürfen nicht fehlen, die geboren wurden, um die Welt zu erobern.

    Der Leser erfährt, wie Tobias Beck seine Passion fand, für die es sich lohnt, morgens aufzustehen. Als Nebenwirkung der Lektüre dieses

    weiter lesen ...

      Startseite-Block-01
      blockHeaderEditIcon

      Wofür steht der LöwenStern Verlag?

      Im LöwenStern Verlag erwarten Sie Bücher, die den Anspruch haben, etwas zu bewegen (bzw. etwas zum Positiven zu verändern) sowohl im Leben einzelner Menschen als auch gesamtgesellschaftlich.

      Schauen Sie durch unser Verlagsprogramm und lassen Sie sich überraschen!

      Und wenn Sie selbst schriftstellerisch tätig sind, oder ein Buch schreiben wollen und Unterstützung benötigen, freuen wir uns über Ihre Nachricht! 

       

      Benutzername:
      User-Login
      Ihr E-Mail
      *