Eine Hand voller Sterne (von Rafik Schami)
,

Kategorie: Roman, Jugendbuch, Autobiografie


Die Corona-Krise hat von Anfang an auch die Schulen erreicht. Alle Schüler müssen zu Hause bleiben und bekommen von den Lehrern Aufgaben, die sie im Alleingang bearbeiten sollen. In der Schule meiner Tochter wird gerade das Buch von Rafik Schami mit dem Titel „Eine Hand voller Sterne“ im Deutschunterricht behandelt. Eine hervorragende Wahl, wie ich finde.

Der Roman aus der Perspektive eines 14-jährigen syrischen Christen erzählt sehr lebhaft und in Tagebuchform vom Leben in Damaskus und den damit verbundenen Umständen. Der Jugendliche berichtet von seiner Familie, von den Verwandten, er schildert die Lebenseinstellungen und die verschiedenen religiösen Gruppierungen, von denen er umgeben und beeinflusst wird. Was ihn am meisten trifft, ist, dass sein Vater ihn von der Schule nehmen will, obwohl sein größter Traum darin besteht, eines Tages Journalist zu werden. Als er beim Aushelfen in der Bäckerei seines Vaters einem Kunden begegnet, der sich als Journalist entpuppt, beschließt er nach dessen Festnahme, auch Journalist zu werden. Er ist sich natürlich im Klaren darüber, dass er mit jedem seiner Texte riskiert, ebenfalls festgenommen zu werden. Er lässt sich aber nicht abschrecken.

Das Buch ist sehr spannend geschrieben und enthält eine Fülle arabischer Lebensweisheiten, die humorvoll und mit einem Hauch aus „Tausend und eine Nacht" dargeboten werden. 

Berühmt wurde die Erzählung eines „Verrückten“, der dem Bäckerjungen von einem Regenbogenvogel erzählt, der sich aus seiner Gefangenschaft befreien konnte. Das Motiv des Verrücktseins ist ein beliebtes arabisches Erzählelement. Die Übergänge zwischen „verrückt“ und „weise“ sind fließend. Das macht den besonderen Reiz dieser Geschichten aus. Sie haben immer eine oder mehrere zusätzliche Bedeutungen. 

Das Buch ist nicht nur für Jugendliche eine spannende Lektüre. Auch für Erwachsene ist das Buch ein Genuss. Wer eintauchen möchte in eine neue Welt, um sein eigenes Leben neu zu überdenken und zu würdigen, dem sei dieses schonungslos ehrliche und engagierte Buch wärmstens ans Herz gelegt.

Herzliche Grüße

Renate Wettach


Wo kaufen? https://amzn.to/2ytl78M 

Autor: Rafik Schami
Softcover: 256 Seiten
Verlag: Gulliver von Beltz & Gelberg
Auflage: 10. Auflage (6. Februar 2020)
Preis: 8,95 Euro

Eine Hand voller Sterne (Zitat von Rafik Schami)   

Kommentar 0
Startseite-Block-01
blockHeaderEditIcon

Wofür steht der LöwenStern Verlag?

Im LöwenStern Verlag erwarten Sie Bücher, die den Anspruch haben, etwas zu bewegen (bzw. etwas zum Positiven zu verändern) sowohl im Leben einzelner Menschen als auch gesamtgesellschaftlich.

Schauen Sie durch unser Verlagsprogramm und lassen Sie sich überraschen!

Und wenn Sie selbst schriftstellerisch tätig sind, oder ein Buch schreiben wollen und Unterstützung benötigen, freuen wir uns über Ihre Nachricht! 

 

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
Kein Problem. Geben Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein, mit der Sie sich registriert haben.
*