blockHeaderEditIcon
Ich arbeite in einem Irrenhaus (von Martin Wehrle)
,

Zitat 1 Ich arbeite in einem Irrenhaus Martin Wehrle   Cover Ich arbeite in einem Irrenhaus   Zitat 2 Ich arbeite in einem Irrenhaus Martin Wehrle

Kategorien: Arbeiten 4.0, Arbeitswelt, Wirtschaft, Karriere, Mobbing, Burnout


Haben Sie sich schon einmal gefragt, ob der Arbeitsplatz, an dem Sie sich befinden, der richtige für Sie ist? Leiden Sie am Arbeitsplatz unter Umgangsformen, die Ihnen merkwürdig und intransparent erscheinen? Dann sind Sie nicht allein! 

Das ist vielleicht auf den ersten Blick nur ein schwacher Trost, doch wenn es in anderen Firmen auch nicht besser ist, sollten Sie sich einen Wechsel gut überlegen. In dem Buch von Martin Wehrle finden Sie Kriterien und Tipps, die Ihnen helfen können, Ihre Situation klar zu analysieren, um danach passende Schritte einzuleiten. 

Es kann auch passieren, dass Ihnen nach der Lektüre Ihre Firma nicht mehr so unzulänglich vorkommt, weil Sie alles mit Humor aus einer anderen Perspektive betrachten können. Wie dem auch sei, diese Lektüre ist auf jeden Fall ein Genuss. Sie werden Ihre eigene Firma oder die Firmen von Bekannten, die Ihnen von deren Arbeitsalltag erzählten, garantiert wieder erkennen. Und mit dem „großen Irrenhaus-Test“, der im Buch enthalten ist, können Sie anhand der „Generellen Auswertung“ sogar eingrenzen, in welchem Maße Ihr Arbeitsplatz dem Irrsinn frönt. Die „Spezifische Auswertung“ erlaubt außerdem eine genauere Analyse, woran die Firmenkultur krankt und was verbessert werden sollte.

Doch wenn Sie nach dem Lesen des Buches zu dem Ergebnis kommen, dass Sie so schnell wie möglich das Weite suchen sollten, rate ich Ihnen, vorher genau zu prüfen, ob in der neuen Firma, in die Sie wechseln wollen, nicht auch ein schräges Betriebsklima herrscht. Die Kriterien, wie Sie schon im Vorstellungsgespräch herausfinden, ob Sie vom Regen in die Traufe kommen, finden Sie ebenfalls im Buch.

Ich wünsche Ihnen eine anregende Lektüre, erhellende Einsichten und eine weitsichtige Berufswahl!

Herzliche Grüße
Renate Wettach

P.S. Falls Sie nach der Lektüre zu dem Schluss kommen sollten, dass Sie sich lieber selbstständig machen wollen, würde ich mich sehr freuen, von Ihnen zu hören. Sie wissen ja: Netzwerken ist oft der Schlüssel zum Neubeginn!


Wo kaufen?  zu buecher.de

Autor: Martin Wehrle
Softcover: 288 Seiten
Verlag: Ullstein Taschenbuch
Auflage: 2. Auflage (10. März 2014)
Preis: 9,99 Euro

 

Kommentar 0
Startseite-Block-01
blockHeaderEditIcon

Wofür steht der LöwenStern Verlag?

Wir machen Bücher, die dein Leben und das deiner Freunde verändern.

Jedes Buch ist einzigartig und inspiriert dich, dein Leben aus einem anderen Blickwinkel zu erfahren, dich neu zu erfinden und den Glauben an deine Chancen und Möglichkeiten nachhaltig aufrechtzuerhalten. 

Unsere Werte:
Freiheit (Meinungsfreiheit, Religionsfreiheit, individuelle Freiheit), Respekt, Wertschätzung, Menschenwürde, Schutz von Minderheiten, Solidarität, Subsidiarität, Lebensfreude, Lebensqualität, Nachhaltigkeit, Demokratie, Orientierung, Frieden, Fülle, Wohlstand, Glück.

Dafür habe ich den Verlag gegründet, und dafür stehe ich ein.

Unterschrift

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
Kein Problem. Geben Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein, mit der Sie sich registriert haben.
*