autor-blog-zahradnicky
blockHeaderEditIcon

AutorenportraitTorben Zahradnicky, B.A.

Torben Zahradnicky, B.A.

Torben Zahradnicky (*1988) ist unternehmerisch und gesellschaftlich/politisch engagiert. Er liebt es Menschen zu verbinden und dafür zu sorgen, dass sie gemeinsam erfolgreicher werden. Eine Leidenschaft von ihm ist das Schreiben von Gedichten, die zum Nachdenken anregen und Mut machen sollen zur Veränderung im Leben einzelner sowie gesellschaftlich. In diesen Gedichten widmet er sich menschlichen Gefühlen wie Liebe und Hass, Schmerz und Freude. 

Seit früher Jugend fühlt er sich der Gothic-Szene verbunden. Daher dürfen hier auch Drachen, Schlangen und Engel nicht fehlen. Seine Gedichte entstehen immer aus einer ganzheitlichen, übernatürlichen Sicht. Es ist der Blickwinkel der Ewigkeit. Als Christ ist er der Überzeugung, dass die Urgemeinde eine Spiritualität gelebt hat, die bei einem Großteil der Kirchen heute abhandengekommen ist. Es ist ihm wichtig, echte Gefühle zuzulassen und dabei für diese Spiritualität offen zu sein.

Werke

Main Europa – Beiträge des Wettbewerbs "Hanau schreibt ein Buch" 

Licht tötet Schatten – Gedichte für Befreiung, Veränderung, ewiges Leben

Links

Zahradnikys persönliche Homepage
 

Startseite-Block-01
blockHeaderEditIcon

Wofür steht der LöwenStern Verlag?

Im LöwenStern Verlag erwarten Sie Bücher, die den Anspruch haben, etwas zu bewegen (bzw. etwas zum Positiven zu verändern) sowohl im Leben einzelner Menschen als auch gesamtgesellschaftlich.

Schauen Sie durch unser Verlagsprogramm und lassen Sie sich überraschen!

 

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*